Wir bleiben noch lange zu Hause – leider!

Die Jungbürgerinnen und Jungbürger des Jahrganges 2001 haben es bereits vorgelebt: Sie sind zu Hause geblieben und haben keine Gegenstände entführt, worüber sich sicher viele Hauseigentümer gefreut haben.

Als der Bundesrat am 29. April 2020 verkündet hat, dass alle Veranstaltungen über 1000 Personen bis zum 30. August 2020 untersagt werden, sind sicher die ersten Zweifel aufgekommen. Inzwischen ist es definitiv: Das Beizilifest 2020 wird um ein Jahr verschoben. Das neu angeschaffte Elektromaterial kommt also noch nicht zum Einsatz.

Und auch auf der Webseite des Vereins ‚Behindertensporttag‘ steht bereits der Vermerk: Verschoben auf 2021.

Corona du …. Wir FREUEN UNS TROTZDEM AUF DIE NÄCHSTEN ANLÄSSE, DIE WIR WIEDER BESUCHEN DÜRFEN! / HS