Home

  • Corona ist mehr als ein Virus und Bier, beispielsweise eine Nagelkiste im Bastelraum. Haben Sie auch ein Corona-Bild?

Abstand

Paul Gugelmann wird 91

1929 ist er bei der Stiftskirche in Schönenwerd zur Welt gekommen. Bei Bally war er zunächst als Grafiker tätig, später als Schuhdesigner. Bis zu seiner Pensionierung im Jahre 1992 war er für Bally tätig. 1963 entstand seine erste poetische Maschine Piano. 1994 wurde die Paul Gugelmann – Stiftung geschaffen, die einen Teil seiner Werke übernahm. Ein Jahr später ging das Paul Gugelmann – Museum in Schönenwerd auf.

Im Juni hätte zum Jubiläum eine Vernissage stattfinden solle, sie ist wegen Corona auf unbestimmt verschoben worden.                                                                                                                                                                                                                   Am 19. Mai feiert der Künstler seinen Geburtstag.